Seit zwei Jahren bietet das in Tragwein neu errichtete Einfamilienhaus der Familie von Dr. Bernhard Wild ein neues Zuhause. Der erste Blick auf das Bauwerk macht deutlich: An diesem Wohnbauprojekt war vieles außergewöhnlich.

 

 

Kein Problem für die Hausbauprofis von Krückl Bau, die alle Vorstellungen des Architekten gemäß dem Kundenwunsch zum Fixpreis und binnen kürzester Zeit realisierten.


Anspruchsvoll geplant

 

Bei der Durchführung konnten Krückl-Baumeister Johann Kern und sein erfahrenes Team beweisen, dass auch nicht alltägliche Wünsche beim Hausbau kein Wunschtraum bleiben müssen. „Uns war es wichtig, dem Kunden kein Haus ‚von der Stange’ hinzustellen, sondern alle Vorstellungen zu berücksichtigen und das individuell geplante Projekt auch umzusetzen“, erklärt der Bauleiter. Das gelang der Mannschaft von Krückl – mit Erfolg! Und nicht zuletzt dank der perfekten Zusammenarbeit mit dem zufriedenen Bauherrn.


Eindrucksvoll umgesetzt

 

Innerhalb von 2 Monaten wurde der Rohbau samt Garage und Pool errichtet. Gewählt wurde dafür eine Massivziegelbauweise, um ein optimales Wohnklima zu erhalten und die modernen architektonischen Anforderungen verwirklichen zu können. Eine besondere Herausforderung stellte die Statik dar: Die überwiegend bis zu 3,50 Metern frei auskragende, konisch verlaufende Balkonplatte konnte beinahe stützenfrei errichtet werden, um die Optik der außergewöhnlichen Planung in den Vordergrund zu stellen. 


Für Behaglichkeit drinnen sorgt ein ebenfalls von Krückl umgesetztes Wärmedämmverbundsystem, Freizeitspaß draußen garantieren Pool und Terrasse.

 

Besuchen Sie unsere Facebookseite

 

 


Fotografie: Martin Pröll